Montag, 17. Juni 2013

BOB, also Blog ohne Bilder

Heute mal ohne Bilder, weil es einfach nichts zu zeigen gibt.
Und auch nur mal son kurzes Statement, vielleicht zur Erklärung, warum ich derzeit nicht soooo kommunikativ bin.
Also, es dreht sich ja um Herrn H., der ja nun durch eine Fügung des Schicksals an den Rollstuhl geklebt wurde und dem auch im Kopf ziemlich durcheinander ist. Wenn das Gehirn meint, es will mal nachfragen, wer sich um die Schmutzwäsche kümmert, macht das Sprachzentrum halt die Frage nach der Postanschrift draus. Oder die Frage nach dem Geld zuhause könnte bedeuten, dass Herr H. nur wissen will, wie es Frau H., also deiner Lebensabschnittsgefährtin gerade geht. Bis man des Nachmittags beim Kaffee Sinn und Frage in Übereinklang gebracht hat, kann schon mal eine Stunde vergehen, und glaubt mir, in dieser Stunde hat man mehr als einmal böse Gedanken im Kopf.
Ja, und dieses wirre Spiel der Natur bringt sowohl Schwestern, Pfleger als auch Angehörige an ihre Grenzen. Obwohl alle wissen, dass Herr H. eben nicht wirklich etwas dafür kann... Aber: was tun?
An dieser Stelle setzte ich  mal eine Belohnung aus, für hilfreiche Tipps. Also sagen wir mal 2 Tassen Kaffee, davon eine für mich, ok?
Tja, und damit die ganze Angelegenheit nicht langweilig wird, liegt Frau H. nun auch mal  gerade in Krankenhaus. Vielleicht bekommen  ja die Ärzte irgendwann auch heraus, was ihr fehlt. Was Herrn H. fehlt, ist halt Frau H. Und bei den Irrungen und Wirrungen  im Kopf von Herrn H. bringt das Fehlen von Frau H. die kleine, wirre Welt im Kopf von Herrn H. vollends zum Zusammenbruch... es ist zum heulen, so einfach isses...
Ok, ok, ganz ohne Fotos gehts ja nun auch nicht:

deshalb hier mal Herr H.


bei seiner Lieblingsbeschäftigung... Ja, ich weiß, dass es schädlich ist, aaaaaber: das ist die einzige Ablenkung von öden Klinikalltag. Und liebe Ärzte, WAS spielt das jetzt noch für eine Rolle...


1 Kommentar:

  1. auweia, dat jibt mecka, wenn er DAS rauskriegt!! sollte doch keiner wissen, menno! *gg*
    ansonsten gilt immernoch: durchhalten!!!!!
    GLG LEELU

    AntwortenLöschen